Startseite»Musik leicht gemacht für Senioren, körperlich eingeschränkte Menschen und deren Betreuer

Musik leicht gemacht für Senioren, körperlich eingeschränkte Menschen und deren Betreuer

2022Sam10Sep15:00Sam18:00Musik leicht gemacht für Senioren, körperlich eingeschränkte Menschen und deren BetreuerSchnupper-Nachmittag für Tischharfe, Kalimba, Ukulele und Zungentrommel

Event Details

Musik erzeugt Glücksgefühle, verbessert die geistigen Fähigkeiten, erzeugt beim Spieler und Zuhörer ein Wohlbefinden und verbindet Menschen. An diesem Schnuppernachmittag stellen wir Ihnen mit der Tischharfe, der Kalimba, der Ukulele und einer Zungentrommel (wird mit einem Schlägel gespielt) gleich vier Instrumente vor, die es körperlich eingeschränkten oder an Demenz erkrankten Menschen ermöglichen, selbst zu musizieren. Sie haben die Gelegenheit die Instrumente zu spielen und herauszufinden, ob sie für Sie, Ihre Angehörigen oder Patienten eine Bereicherung und Freude sein können. Es sind keine Notenkenntnisse erforderlich. Ausführliche Workshops zu den Instrumenten werden gesondert angeboten. Leihinstrumente werden gegen eine zusätzl. Gebühr von 15 € pro Person zur Verfügung gestellt und direkt an die Referentin gezahlt.

 

Kosten
65 € (erm. Preis: 52 €)

Zeit

Samstag, 10. September 15:00 - Samstag, 10. September 18:00

Nach oben